Verhaltens- und Hygienehinweise zum Schutz gegen den Coronavirus (SARS-CoV-2) – Covid 19

Verhaltens- und Hygienehinweise zum Schutz gegen den Coronavirus (SARS-CoV-2) – Covid 19

Die rasante Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) zwingt uns im Alltag zu Verhaltensänderungen und besonderen Hygienemaßnahmen

Das ist nicht schön, sondern vielleicht sogar sehr belastend – muss aber sein!

 

Soziale Distanz halten

Quelle: Pixabay

 

Etwas was wir wohl bisher immer als eher negativ empfanden, ist jetzt das, was wir alle tun sollen: Konsequent alle sozialen Kontakte vermeiden. In der Familie, auf der Arbeit und in der Freizeit.

Wir halten soziale Distanz und bleiben zu Hause– nicht nur für uns sondern auch für die älteren Menschen in unserer Umgebung, für Menschen mit Vorerkrankungen und für die Helden und Heldinnen im Gesundheitswesen, die jetzt Tag für Tag ihren Job weitermachen und sich selbst dem Ansteckungsrisiko ausetzen.

 

Wir gehen wir Euch weiter arbeiten -bleibt Ihr für uns zu Hause!
Bildqelle: Cottonbro auf Pexels.com

 

Sie gehen für uns weiter arbeiten – bleiben wir für sie zu Hause!

 

 

Mehr Hygiene im Alltag

Richtiges Händewaschen, Desinfektionsmittel sinnvoll einsetzen und vieles mehr, hilft uns jetzt gesund zu bleiben. Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärungen haben Expert_innen Hinweise für jung und alt erstellt, die uns zeigen, auf was wir achten müssen.

Tanja Fröhlig

 

Hygientipps für den Alltag

 

 

 

 

Husten- und Niesetikette einhalten

 

Richtig Händewaschen – für Kinder

 

 

 

 

Menü schließen